Der Bauhof

Der Gemeindebauhof ist für die Pflege, Instandhaltung und Weiterentwicklung der kommunalen und auch touristischen Infrastruktur verantwortlich.

Hierzu gehören neben den Straßen, Gehwegen und Brücken ein weitläufiges Wander- und Alpinwegenetz, diverse Sport-, Spiel- und Grünanlagen, sowie Winterwanderwege und Langlaufloipen.

Insbesondere der intensive Winterdienst mit einer umfangreichen Schneeräumung und Streuung ist eine große Herausforderung und wird in Zusammenarbeit mit externen Partnern auf einem sehr hohen Qualitätsniveau sichergestellt.

15 Mitarbeiter stehen mit moderner Ausrüstung Sommer wie Winter an 7 Tagen in der Woche zur Verfügung und sorgen mit großem Engagement für ein sauberes Orts- und Landschaftsbild.

Bauhofleiter

Betriebsleiter:

Stellv. Betriebsleiter:

Fünf Teams:

  • Riezlern
  • Hirschegg
  • Mittelberg
  • Werkstatt
  • Gärtnerei (nur im Sommer)

Teamleiter:

Teammitarbeiter:


Standorte:

  • Leidtobelweg 1a (Betriebsstandort)
  • Waldfesthalle, Fellhornweg 18 (Innenlager)
  • Wertstoffhof, Rottobelstraße 8a, (Außen Lager)
  • Kieswerk Klauser, Vorderboden 5, (Bank- und Schilderlager Mittelberg & Baad)
  • Garage in der AU, Wäldelestraße beim Fußballplatz (Loipengerät und Schilderlager)
  • Felderstall beim Felderhaus, Felderweg 4 (Diverses)
  • Die Gemeinde

    Die politische Gemeinde Mittelberg im Kleinwalsertal umfasst die Ortschaften Riezlern, Hirschegg und Mittelberg. Das Kleinwalsertal gehört zu Vorarlberg und ist dem Verwaltungsbezirk Bregenz zugeordnet.  
  • Kontakt

    Gemeinde Mittelberg Walserstraße 52 6991 Riezlern
  • Öffnungszeiten

    Das Gemeindeamt befindet sich im Ortszentrum von Riezlern. Öffnungszeiten: Montag bis Freitag von 7:30 bis 12:00 Uhr und Montag, Dienstag, Donnerstag von 13:30 bis 16:00 Uhr. Terminvereinbarung außerhalb der Öffnungszeiten möglich.
  • Login der Gemeindemandatare

@2005-2020 Gemeinde Mittelberg
site by elements
Besuchen Sie auch die Kleinwalsertaler
Tourismusseite
Sie befinden sich auf der Kleinwalsertaler
Gemeindeseite