Bürgerkarte

Busfahren = Klimaschutz = Gutes tun!

Liebe Bürgerinnen und Bürger,

haben Sie schon die Bürgerkarte beantragt? Die Vorzugskarte bringt für alle Bürger mit Haupt­wohnsitz in der Gemeinde Mittelberg viele Vorteile.
(Die Ausstellung erfolgt im Gemeindeamt. Ausstellungsgebühr € 5,00)
 
Was bietet die Bürgerkarte?
  • Ermäßigungen an über 140 Freizeiteinrichtungen im Tal und im gesamten Allgäu.
  • Die Bürgerkarte wird im Kurfilmtheater Oberstdorf als Gildepass anerkannt.
  • Auf die Bürgerkarte kann auch der Saisonskipass aufgeladen werden
  • weitere Angebote und Ermäßigungen von heimischen Händler, Gewerbetreibenden, Gastronomen, Bergbahnen, Berg- und Skischulen und weiteren Leistungspartnern (Abrufbar unter www.facebook.com/goeschtelakarte)

Jahrespaket gültig bis 31.12.2020 

Es beinhaltet freie Fahrt und freien Eintritt für: 
  • Walserbus auf allen Linien im Tal und bis nach Oberstdorf (Bahnhof)
  • Ortsbus Oberstdorf
  • Buslinie Oberstdorf - Tiefenbach
  • Buslinie Oberstdorf - Schöllang
  • Buslinie Oberstdorf - Fellhornbahn
  • Bergbahnen Sommersaison 2019 (während der Betriebszeiten) Kanzelwand, Walmendingerhorn, Ifen, Fellhorn, Nebelhorn, Söllereck, Zaferna, Heuberg
  • Freibad Riezlern
  • Freibad Freibergsee
  • Moorbad Oberstdorf
  • Moorbad Reichenbach
  • Heimatmuseum Oberstdorf
  • Breitachklamm
Saisonkarte (01.12. - 30.04. bzw. 01.05. - 30.11.) für den "Walserbus"
Gilt wie bisher als Fahrschein auf allen Linien im Tal
(nur bis Walserschanze), nicht bis Oberstdorf.
 
Die Paketpreise im Überblick:
Pakete 2020 Saisonkarte Jahrespaket
Kinder (Jahrgang 2005-2014)   --    €  69,50
Schüler, Studenten, Lehrlinge, Behinderte, Zivildienstleistende   € 64,50    € 145,50
Senioren (Jahrgang 1960 u. älter)   € 64,50    € 145,50
Erwachsene (Jahrgang 1961-2004)   € 95,00 € 206,00

Schüler mit Schülerfreifahrausweis erhalten für die Jahrespakete eine Ermäßigung von € 19,60.