Biotopinventar Vorarlberg

Das Vorarlberger Biotopinventar erfasst und beschreibt die besonders wertvollen Lebensräume (Biotope) Vorarlbergs.

Folgende Kriterien sind für die Aufnahme in das Biotopinventar entscheidend:  

  • Natürlichkeitsgrad
  • Seltenheit
  • Vorkommen geschützter Arten (Tier- und Pflanzenarten)
  • Vorkommen gefährdeter Arten und Lebensgemeinschaften
  • Ökologische Wohlfahrtswirkung
  • Landschaftsplanerische Bedeutung
  • Landeskulturelle Bedeutung
  • Wissenschaftliche Bedeutung

Die Ersterhebung der Biotope Vorarlbergs erfolgte 1984 bis 1989 (G. Grabherr und M.F.Broggi). Die Aktualisierung des Inventares wurde von 2005 bis 2009 durch das Büro AVL - ARGE Vegetationsökologie und Landschaftsplanung GmbH durchgeführt (Pilotphase Büro Renat AG).