Spielraumkonzept

Das Spielraumkonzept für die Gemeinde Mittelberg wurde im Zeitraum von Mitte 2009 bis Anfang 2011 erstellt.

Die Er­stellung erfolgte nach einer Bestandsaufnahme, Analyse und Bewertung durch die Planergemeinschaft AS2 unter maßgeb­licher Betei­ligung einer interdisziplinären Arbeitsgruppe. Das ausgearbeitete Konzept wurde der Bevölkerung und der Ge­meindevertretung am 5. Mai 2011 vorgestellt und erläutert.
Mit dem vorliegenden Spielraumkonzept ist eine qualitativ hochwertige Entschei­dungsgrundlage für die Realisierung von Projekten und Vorhaben entstanden. Da­durch können die Belange von Kindern und Jugendlichen qualifiziert in plane­rische Abwägungsprozesse eingebunden werden.

Das Spiel­raumkonzept ist somit auch eine wichtige Grundlage, um sicherzustellen, dass die Bedürfnisse von Kindern und Ju­gendlichen in der kurz-, mittel- und langfristigen Haushalts­planung berücksichtigt werden. In der Sitzung vom 12. Mai 2011 wurde das Spielraumkonzept von der Gemeindevertretung einstimmig beschlossen. Es ist bei allen künftigen Maßnahmen verpflichtende Grundlage für Planungen. Die Umsetzung des Konzeptes soll nach Möglichkeit der finanziellen Mittel schrittweise erfolgen.

  • Spielraumkonzept der Gemeinde Mittelberg (PDF)