Sicherheitswache

Die Sicherheitswache ist Servicedienststelle für den Bürger und zusammen mit der Polizeiinspektion Kleinwalsertal zuständig für die Aufrechterhaltung der öffentlichen Ordnung und Sicherheit. Die Aufgaben reichen vom Einsatz auf der Straße mit der Überwachung des ruhenden Verkehrs, den bewirtschafteten Parkflächen, Beschilderungen und Verordnungen bis zu Bewilligungen für Straßenarbeiten, Veranstaltungen, Sperrstunden, Pyrotechnik, Tierhaltung und Ausnahmebewilligungen in Einzellfällen. Lawinensperrungen, Katastrophenschutz sowie fremden- und feuerpolizeiliche Tätigkeiten werden bearbeitet und erteilt. Darüber hinaus ist die SIWA zuständig für den ÖPNV (Walserbus), Fundwesen, Abschusskontrollorgan nach dem Jagdgesetz, Gästemeldewesen/Kontrolle und verrichtet administrative Tätigkeiten für die BH und das Bezirksgericht. 

Fundwesen
Die Gemeinde (Bürgermeister) ist Fundbehörde für alle verlorenen oder vergessenen Sachen die im Gemeindegebiet Kleinwalsertal aufgefunden werden. Abgegebene Fundgegenstände werden zur Feststellung des rechtmäßigen Besitzers bei der Sicherheitswache entgegengenommen, nach den gesetzlichen Vorschriften aufbewahrt und an der Amtstafel der Gemeinde sowie Internet unter www.fundamt.gv.at veröffentlicht.