Sternsinger bringen Segen und bitten um Spenden

Die Sternsinger sind auch im Kleinwalsertal bis zum Dreikönigstag unterwegs. Sie bringen den Segen für die Häuser und bitten um Spenden für arme Menschen in den Entwicklungsländern.
Aktuell sind sie wieder unterwegs – noch bis zum 6. Januar: Die Sternsinger! Denn Weihnachtszeit, das ist auch Sternsingerzeit in Österreich. Die Heiligen Drei Könige besuchen so auch im Kleinwalsertal zum Abschluss der Weihnachtsfeiertage jedes Haus. Einheimische und Gäste freuen sich über die Botschaft und den Segen für die Häuser. Und um Spenden für die Unterstützung von Sternsingerprojekten. Österreichweit sind im Rahmen der Sternsingeraktion der Katholischen Jungschar in den Weihnachtsferien wieder 85.000 Kinder unterwegs. In Vorarlberg etwa 3.500.
 
Rund 500 Partnerprojekte werden unterstützt
 
Gelebtes Brauchtum ist die Sternsingeraktion, die jedes Jahr in den Tagen nach Neujahr auch im Kleinwalsertal auf jene Menschen in der Welt aufmerksam macht, denen Frieden, Wohlstand und Gerechtigkeit nicht beschieden ist.  Gerade in den Entwicklungsländern leiden viele Menschen unter Armut und Unterdrückung. Die mit Armut konfrontierten Menschen im Süden wissen, wie sie ihr Leben verbessern können, heißt es auf der offiziellen Seite der österreichischen Sternsingeraktion 2020.  Und weiter: “Die Spenden der Sternsingeraktion geben ihnen die Möglichkeit, ihre Pläne umzusetzen.” Die Partnerprojekte der Dreikönigsaktion - rund 500 in 19 verschiedenen Ländern sind es pro Jahr - zielen auf “wirksame und langfristige Verbesserungen von Lebensbedingungen für notleidende Menschen in Afrika, Asien und Lateinamerika ab”. Die Dreikönigsaktion führt selbst keine Hilfsprojekte durch, sondern unterstützt nach dem Prinzip der „Hilfe zur Selbsthilfe“ Initiativen, die von Organisationen vor Ort konzipiert und durchgeführt werden. Ein Projekt: Unterstützung für Menschen im Slum von Nairobi. Genau dafür wirbt die Sternsingeraktion 2020 in Österreich. Mehr Infos gibt es im Internet unter ww.sternsingen.at ! - ös -
  • Die Gemeinde

    Die politische Gemeinde Mittelberg im Kleinwalsertal umfasst die Ortschaften Riezlern, Hirschegg und Mittelberg. Das Kleinwalsertal gehört zu Vorarlberg und ist dem Verwaltungsbezirk Bregenz zugeordnet.  
  • Kontakt

    Gemeinde Mittelberg Walserstraße 52 6991 Riezlern
  • Öffnungszeiten

    Das Gemeindeamt befindet sich im Ortszentrum von Riezlern. Öffnungszeiten: Montag bis Freitag von 7:30 bis 12:00 Uhr und Montag, Dienstag, Donnerstag von 13:30 bis 16:00 Uhr. Terminvereinbarung außerhalb der Öffnungszeiten möglich.
  • Login der Gemeindemandatare

@2005-2020 Gemeinde Mittelberg
site by elements
Besuchen Sie auch die Kleinwalsertaler
Tourismusseite
Sie befinden sich auf der Kleinwalsertaler
Gemeindeseite