Spannende Rennen beim Reischmann Parallelwettbewerb

Thaddäus Matt vom SVCK beim Parallelslalom in Riezlern.

Das letzte Rennen des diesjährigen Reischmann Cup fand im Kleinwalsertal statt. Im laufenden Winter fanden bei den Rennen der Jahrgänge 2006 bis 2008 acht alpine Bewerbe statt. Und der heimische Skiclub mischte mit seinem Team kräftig mit, wenn auch aufgrund von Terminkollissionen mit Rennen in Vorarlberg nicht die gesamte Reischmann-Serie vom Nachwuchs nicht komplett besetzt werden konnte.  Am Ende konnte mit dem Gesamtteam trotzdem der 2. Gesamtrang eingefahren werden. Für Theresa Moosbrugger steht in ihrer Altersklasse am Ende der 1. Platz in der Gesamtwertung zu Buche, für Leni Haller und Severin Bantel jeweils der 2. Platz.

Leo Heim holt sich Tagessieg im Parallelbewerb

Beim als Parallelslalom ausgetragenen Abschlussbewerb am Kesserlift in Riezlern holten sich Leni Haller (Jg. 08), Jakob Heim (Jg. O8) und Theresa Moosbrugger (Jg. 07) in ihren Klassen die Tagessiege. Leo Heim (Jg. 06) zeigte sich auch stark und wurde zweiter. Stockerlplätze gab es auch beim Parallelwettbewerb. Romy Hatzer (Jg. 08), Jakob Heim (Jg. 08) und Theresa Moosbrugger (Jg. 07) belegten jeweils den zweiten Rang. Leo Heim (Jg. 06) sicherte sich den Sieg. - ös -

  • Die Gemeinde

    Die politische Gemeinde Mittelberg im Kleinwalsertal umfasst die Ortschaften Riezlern, Hirschegg und Mittelberg. Das Kleinwalsertal gehört zu Vorarlberg und ist dem Verwaltungsbezirk Bregenz zugeordnet.  
  • Kontakt

    Gemeinde Mittelberg Walserstraße 52 6991 Riezlern
  • Öffnungszeiten

    Das Gemeindeamt befindet sich im Ortszentrum von Riezlern. Öffnungszeiten: Montag bis Freitag von 7:30 bis 12:00 Uhr und Montag, Dienstag, Donnerstag von 13:30 bis 16:00 Uhr. Terminvereinbarung außerhalb der Öffnungszeiten möglich.
  • Login der Gemeindemandatare

@2005-2020 Gemeinde Mittelberg
site by elements
Besuchen Sie auch die Kleinwalsertaler
Tourismusseite
Sie befinden sich auf der Kleinwalsertaler
Gemeindeseite