Neues OUTWARD BOUND Gebäude

Das neue OUTWARD BOUND-Zusatzgebäude in Baad. (Foto: OUTWARD BOUND GmbH)
OUTWARD BOUND – seit Jahrzehnten ein mit der Ortschaft Baad fest verknüpfter Part der erlebnispädagogisch orientierten Infrastruktur. Jetzt wurde ein neues Zusatzgebäude errichtet und feierlich in Betrieb genommen. Ein „besonderer Moment“ in der fast 70jährigen Geschichte von OUTWARD BOUND, wie es schon in der Einladung zum Eröffnungstag geheißen hat. Partner, Unterstützer, Freunde und zahlreiche politische Vertreter wohnten der offiziellen Inbetriebnahme bei. Sie durften dann auch selber spezielle Tourenangebote für den Eröffnungstag in Anspruch nehmen.
 
Fortsetzung „wertebasierter Arbeit“
 
Nach dem Empfang inklusive Besichtigungsmöglichkeiten des neuen Gebäudes wurden die Gäste durch die Geschäftsführerin Christine Mangold offiziell begrüßt. Auch der Bürgermeister aus Mittelberg Andi Haid und der Bürgermeister aus Schwangau Stefan Rinke, wo sich die Geschäftsstelle von Outward Bound befindet, richteten Grußworte an die zahlreichen Gäste. Auch der Vorarlberger Landesstatthalter Karlheinz Rüdisser und der deutsche EU-Abgeordnete Markus Ferber verdeutlichten in Ihren Ansprachen die „Bedeutsamkeit und Tragweite der erlebnispädagogischen Bildungsarbeit“ in der heutigen Zeit, heißt es in einer Presseaussendung von OUTWARD BOUND. Es gab seitens Rüdisser und Ferber auch die Zusicherung weiterer Unterstützung auf politischer Ebene, um der gemeinnützigen Bildungseinrichtung auch zukünftig „die Fortsetzung ihrer wertebasierten Arbeit zu ermöglichen“. Um Werte wie „Verantwortung für Mensch und Natur“ und ein „praxisnahes Lernen durch Erleben neben der schulischen Bildung“ als Grundpfeiler für das Leben in der Gesellschaft zu vermitteln.
 
Großzügige und langjährige Unterstützer
 
Das Projekt des neuen Zusatzgebäudes für Outward Bound konnte nur mit Hilfe der großzügigen und langjährigen Unterstützung der Familie Vetter über die Bianca Vetter Stiftung, die unter anderem weltweit Jugendliche und ihre Ausbildung und Persönlichkeitsentwicklung fördert, der lokalen Politik und vielen eng mit OUTWARD BOUND verbundenen Förderern umgesetzt werden, vermeldet die OUTWARD BOUND GmbH. Durch das ergänzende neue Gebäude in Baad ist es dem erlebnispädagogischen Anbieter mit seiner über 65 jährigen Geschichte nun möglich noch mehr Jugendlichen und Erwachsenen nachhaltige Erlebnisse in der Natur zu vermitteln, heißt es weiter. - ös -
  • Die Gemeinde

    Die politische Gemeinde Mittelberg im Kleinwalsertal umfasst die Ortschaften Riezlern, Hirschegg und Mittelberg. Das Kleinwalsertal gehört zu Vorarlberg und ist dem Verwaltungsbezirk Bregenz zugeordnet.  
  • Kontakt

    Gemeinde Mittelberg Walserstraße 52 6991 Riezlern
  • Öffnungszeiten

    Das Gemeindeamt befindet sich im Ortszentrum von Riezlern. Öffnungszeiten: Montag bis Freitag von 7:30 bis 12:00 Uhr und Montag, Dienstag, Donnerstag von 13:30 bis 16:00 Uhr. Terminvereinbarung außerhalb der Öffnungszeiten möglich.
  • Login der Gemeindemandatare

@2005-2020 Gemeinde Mittelberg
site by elements
Besuchen Sie auch die Kleinwalsertaler
Tourismusseite
Sie befinden sich auf der Kleinwalsertaler
Gemeindeseite