Musikschulkonzert mit Liedern von Wilhelm Fritz

Der Nachwuchs musiziert und singt.
Als „kleines, besonderes Konzert“ kündigte Musikschul-Direktor Michael Herrles in seiner Begrüßung das diesjährige Abschlusskonzert der Musikschule Kleinwalsertal im Walserhaus an. Besonders deshalb, weil auf dem Programm viele Stücke von Wilhelm Fritz standen, dessen hundertstem Geburtstag in diesem Jahr gedacht wird. Für die auftretenden Ensembles arrangierte Koletta Fritz die Noten ihres Vaters. Was herauskam, das war absolut hörenswert. Eine Konzertstunde mit großem Hang zu heimatlichen Klängen, auf unterschiedlichsten Instrumenten und auch mit Gesang aufgeführt. Mehr als vierzig Musikschüler zeigten auf, musizierten mit offensichtlicher Freude und sangen lautstark. So wie etwa die neu formierte Kindersinggruppe, die ab kommenden Schuljahr in einem gemeinsamen Volksschulchor für alle drei Grundschulen des Tales als neuestes Projekt der Musikschule auch den gesanglichen Nachwuchs fördern will. Unter Leitung von Ulrike Riezler. Sie führte ihre vorerst noch kleine Sängergruppe mit viel Herz nicht nur durch ihre Mundartvorträge. Dem Musiknachwuchs lauschte auch Kulturreferent Vize-Bürgermeister Franz Türtscher, der so wie alle Zuhörer die kurzweiligen Vorträge mit viel Applaus bedachte. - ös - 
 
  • Die Gemeinde

    Die politische Gemeinde Mittelberg im Kleinwalsertal umfasst die Ortschaften Riezlern, Hirschegg und Mittelberg. Das Kleinwalsertal gehört zu Vorarlberg und ist dem Verwaltungsbezirk Bregenz zugeordnet.  
  • Kontakt

    Gemeinde Mittelberg Walserstraße 52 6991 Riezlern
  • Öffnungszeiten

    Das Gemeindeamt befindet sich im Ortszentrum von Riezlern. Öffnungszeiten: Montag bis Freitag von 7:30 bis 12:00 Uhr und Montag, Dienstag, Donnerstag von 13:30 bis 16:00 Uhr. Terminvereinbarung außerhalb der Öffnungszeiten möglich.
  • Login der Gemeindemandatare

@2005-2020 Gemeinde Mittelberg
site by elements
Besuchen Sie auch die Kleinwalsertaler
Tourismusseite
Sie befinden sich auf der Kleinwalsertaler
Gemeindeseite