Kleinwalsertaler Musikanten geehrt

Christian Hilbrand, Albert Ebert, Verena Hilbrand, Eduard Köll und Bürgermeister Andi Haid, der der Ehrung in Kennbelbach beiwohnte. Die anderen Ausgezeichneten aus dem Kleinwalsertal konnten am Ehrungsabend nicht teilnehmen.

Ein großes Ereignis für die Musikantinnen und Musikanten der Vorarlberger Blasmusikkapellen im Bezirk Bregenz ist immer wieder der Bezirksehrungsabend des Blasmusikverbandes. Für langjährige Dienste in Reihen der ehrenamtlichen Musikanten gibt es dabei Auszeichnungen. In diesem Jahr waren auch wieder mehrere Mitglieder der Kleinwalsertaler Kapellen eingeladen, um für ihr Engagement und ihr Ehrenamt ausgezeichnet zu werden. Bezirks-Musikobmann-Stellvertreter Hubert Baldauf hielt die Laudatio. Die Ehrenzeichen und Urkunden wurden unter anderen von Landesobmann Wolfram Baldauf übergeben. In Reihen der „Trachtenkapelle Riezlern“ durfte sich  Albert Ebert für seine 60jährige aktive Tätigkeit als Musikant über die Goldene Ehrenspange mit Kranz freuen. Für „d´Hirschegger“ gab es mit Lorenz Geiger und Dieter Nocker zwei Ausgezeichnete. Beide wurden für ihre 50jährige Mitgliedschaft bei der Blasmusik mit der Verdienstmedaille in Gold geehrt. Christian Hilbrand und Eduard Köll von der Musikkapelle „Harmonie Mittelberg“ bekamen für ihre 40jährige Vereinszughörigkeit ebenfalls die Verdienstmedaille in Gold überreicht. Und Verena Hilbrand sowie Helmut Fritz von der Mittelberger Blasmusikkapelle durften sich für 25 Jahre aktive blasmusikalische Tätigkeit im Verein über die Verdienstmedaille in Silber freuen.

Gratulationen


Bürgermeister Andi Haid ließ es sich nicht nehmen, mit zum Ehrungsabend ins Ländle zu fahren. Er wohnte sowie zahlreiche andere Bürgermeisterkollegen der Ehrung bei und sprach für die Gemeinde den Geehrten den Dank für das Geleistete aus. Mit von der Partie waren auch der Obmann der Trachtenkapelle Riezlern, Günter Berchtold, seine Stellvertreterin Claudia Bereuter und Kapellmeisterin Katrin Berchtold. - ös -

  • Die Gemeinde

    Die politische Gemeinde Mittelberg im Kleinwalsertal umfasst die Ortschaften Riezlern, Hirschegg und Mittelberg. Das Kleinwalsertal gehört zu Vorarlberg und ist dem Verwaltungsbezirk Bregenz zugeordnet.  
  • Kontakt

    Gemeinde Mittelberg Walserstraße 52 6991 Riezlern
  • Öffnungszeiten

    Das Gemeindeamt befindet sich im Ortszentrum von Riezlern. Öffnungszeiten: Montag bis Freitag von 7:30 bis 12:00 Uhr und Montag, Dienstag, Donnerstag von 13:30 bis 16:00 Uhr. Terminvereinbarung außerhalb der Öffnungszeiten möglich.
  • Login der Gemeindemandatare

@2005-2020 Gemeinde Mittelberg
site by elements
Besuchen Sie auch die Kleinwalsertaler
Tourismusseite
Sie befinden sich auf der Kleinwalsertaler
Gemeindeseite