Kleinwalsertal Tourismus eGen bekommt Doppelspitze

Mit einer Betriebsanalyse geleitet von einer externen Beratung, hat der Aufsichtsrat der Kleinwalsertal Tourismus eGen die Suche nach einem neuen Vorstand begonnen. Das Ergebnis dabei war eindeutig: Um das komplexe Anforderungsprofil an die Führungsspitze zu erfüllen, sollen die Aufgaben künftig auf zwei gleichberechtigte Vorstände verteilt werden.
 
„Ideale Besetzung“
 
Eine der beiden Vorstandspositionen soll aus den eigenen Reihen besetzt werden. Bei der groß angelegten Betriebsanalyse kristallisierte sich dafür „eine ideale Besetzung“, so die Verantwortlichen, „aus den eigenen Reihen“ heraus. So sprachen sich der Aufsichtsrat und das Mitarbeiterteam der Kleinwalsertal Tourismus eGen sowie auch der Gemeindebeirat einstimmig für Sandra Brutscher aus. Bürgermeister und Aufsichtsratsvorsitzender Andi Haid: „Wir freuen uns sehr, dass wir Sandra Brutscher für die neue Doppelspitze gewinnen konnten.“ Sie habe bereits nicht nur „mehrfach interimistisch die Führung von Kleinwalsertal Tourismus übernommen“ und sorge so für die notwendige Konstanz. Sie bringe auch „die Erfahrung und das strategische Gespür für die anstehenden Aufgaben im Tourismus mit“.
 
Zweiter Vorstand wird gesucht
 
Mit dem künftigen Führungsduo werden die Kompetenzen in einen inneren und äußeren Bereich unterteilt. Sandra Brutscher wird als kaufmännische Vorständin fungieren und in erster Linie interne Aufgabengebiete wie Personal, Organisationsentwicklung und Finanzen verantworten. Der zweite Vorstand wird jetzt erst noch gesucht. Die Position wird umgehend ausgeschrieben, heißt es. Schwerpunkt der Aufgaben: Kommunikation nach außen und die Weiterentwicklung von Vermarktungsnetzwerken. Bis zur Besetzung der neuen Stelle wird Kleinwalsertal Tourismus eGen weiterhin von Sandra Brutscher als Vorstand mit den beiden Prokuristen Elmar Müller und Thorsten Strohmaier geleitet. - ös -
  • Die Gemeinde

    Die politische Gemeinde Mittelberg im Kleinwalsertal umfasst die Ortschaften Riezlern, Hirschegg und Mittelberg. Das Kleinwalsertal gehört zu Vorarlberg und ist dem Verwaltungsbezirk Bregenz zugeordnet.  
  • Kontakt

    Gemeinde Mittelberg Walserstraße 52 6991 Riezlern
  • Öffnungszeiten

    Das Gemeindeamt befindet sich im Ortszentrum von Riezlern. Öffnungszeiten: Montag bis Freitag von 7:30 bis 12:00 Uhr und Montag, Dienstag, Donnerstag von 13:30 bis 16:00 Uhr. Terminvereinbarung außerhalb der Öffnungszeiten möglich.
  • Login der Gemeindemandatare

@2005-2020 Gemeinde Mittelberg
site by elements
Besuchen Sie auch die Kleinwalsertaler
Tourismusseite
Sie befinden sich auf der Kleinwalsertaler
Gemeindeseite