Keine Risikogebiete mehr: Ausnahmeregelung für Kleinwalsertal und Jungholz

Staatssekretär Magnus Brunner hat für das Gründungstreffen der "Plattform Kleinwalsertal" eine erfreuliche Botschaft im Gepäck.e

Der Österreichische Staatssekretär Magnus Brunner hatte beim Gründungstreffen für die "Palltform Kleinwalsertal" als Konsultationsmechanismus in grenzüberschreitender Zusammenarbeit eine gute Nachricht im Gepäck. Im Rahmen einer Pressekonferenz ließ er wissen, dass Gespräche auf Bundesebene zwischen Wien und Berlin wohl einen Durchbruch gebracht haben. Die Signale, dass das Kleinwalsertal und die Tiroler Gemeinde Jungholz mittels einer Ausnahmeregelung aus den von Deutschland ausgerufenen Quarantäne-Gebieten Vorarlberg und Tirol herausgenommen werden, seien klar gesendet worden.

Jetzt ist es amtlich

Heute am späten Nachmittag dann die schriftliche Bestätigung: https://www.rki.de/DE/Content/InfAZ/N/Neuartiges_Coronavirus/Risikogebiete_neu.html ! Abs sofort ist das Kleinwalsertal kein Risikogebiet mehr. Das Robert Koch Institut hat das Breitachtal von der Liste der Risikogebiete genommen. - ös -

  • Die Gemeinde

    Die politische Gemeinde Mittelberg im Kleinwalsertal umfasst die Ortschaften Riezlern, Hirschegg und Mittelberg. Das Kleinwalsertal gehört zu Vorarlberg und ist dem Verwaltungsbezirk Bregenz zugeordnet.  
  • Kontakt

    Gemeinde Mittelberg Walserstraße 52 6991 Riezlern
  • Öffnungszeiten

    Das Gemeindeamt befindet sich im Ortszentrum von Riezlern. Öffnungszeiten: Montag bis Freitag von 7:30 bis 12:00 Uhr und Montag, Dienstag, Donnerstag von 13:30 bis 16:00 Uhr. Terminvereinbarung außerhalb der Öffnungszeiten möglich.
  • Login der Gemeindemandatare

@2005-2020 Gemeinde Mittelberg
site by elements
Besuchen Sie auch die Kleinwalsertaler
Tourismusseite
Sie befinden sich auf der Kleinwalsertaler
Gemeindeseite