Jubiläumskonzert im Walserhaus

Die „Mini-Family & Friends“ eröffnete das Jubiläumskonzert. Die jüngsten Musikschüler durften mit ihren „großen“ Familienmitgliedern und Freunden gemeinsam aufspielen.
Die Musikschule Kleinwalsertal feiert ihr 25jähriges Jubiläum. Mit einem ersten Jubiläumskonzert lockte man rund 250 Zuhörer ins Walserhaus. Geboten wurde ein buntes Sammelsurium an Instrumentalstücken, die von klassischen bis hin zu volksmusikalischen Partituren reichten. Durch den Abend führten Musikschul-Direktor Michale Herrles und Musikschul-Obmann Dr. Andreas Gapp. Der erst seit kurzem amtierende neue Obmann Andreas Gapp nutzte die Gelegenheit, die Entstehungsgeschichte und die Idee hinter der Musikschule Kleinwalsertal aufzuzeigen. Wolfgang Hilbrand, Ignaz Matt und Günter Berchtold – die drei vor einem viertel Jahrhundert treibenden Kräfte für die Gründung der Musik-Ausbildungsinstitution im Tal – kamen ebenfalls zu Wort. Bürgermeister Andi Haid ließ wissen, dass die Gemeinde als Träger des jährlichen Abgangs der Musikschule das Geld hier „gut angelegt“ habe. Denn die jungen Menschen würden durch die Musik „geprägt“ und die Musik begleite das Tal das ganze Jahr über bei den unterschiedlichsten Anlässen. Der langjährige Obmann Günter Berchtold lobte, es sei „enorm, was hier geleistet wird“. Er freute sich zudem über das „Zusammenwachsen“ der Blasmusikkapellen im Tal, die in der Musikschule ihren Nachwuchs finden und sich gegenseitig immer wieder bei Konzerten und Auftritten aushelfen.
 
Verdienter Applaus
 
Dass die Ausbildung in der Musikschule Früchte trägt, darüber konnte man sich beim Jubiläumskonzert überzeugen. Eine Auswahl der sehr ansprechenden Leistungsfähigkeit demonstrierten die Musikschüler beim Konzert im Walserhaus. Der Applaus dafür war für jeden einzelnen auf der Bühne verdient. Auch für die gelungene Idee der Ensembles „Mini – Family & Friends“ (Leitung Monika Barcsai) sowie „Family & Friends“ (Leitung Michael Herrles). Gemeinsam standen dabei die jüngsten Instrumentalisten mit den schon sehr lange Gedienten auf der Bühne. Nicht nur ein erfreuliches Bild fürs Auge, sondern auch ein Highlight für die Ohren. Die zahlreichen intensiven Übungsstunden hob Musikschul-Direktor Herrles hervor: „Es war eine tolle Zeit, mit den Kindern zu proben.“ - ös -
  • Die Gemeinde

    Die politische Gemeinde Mittelberg im Kleinwalsertal umfasst die Ortschaften Riezlern, Hirschegg und Mittelberg. Das Kleinwalsertal gehört zu Vorarlberg und ist dem Verwaltungsbezirk Bregenz zugeordnet.  
  • Kontakt

    Gemeinde Mittelberg Walserstraße 52 6991 Riezlern
  • Öffnungszeiten

    Das Gemeindeamt befindet sich im Ortszentrum von Riezlern. Öffnungszeiten: Montag bis Freitag von 7:30 bis 12:00 Uhr und Montag, Dienstag, Donnerstag von 13:30 bis 16:00 Uhr. Terminvereinbarung außerhalb der Öffnungszeiten möglich.
  • Login der Gemeindemandatare

@2005-2020 Gemeinde Mittelberg
site by elements
Besuchen Sie auch die Kleinwalsertaler
Tourismusseite
Sie befinden sich auf der Kleinwalsertaler
Gemeindeseite