Highlight: Die alljährliche Beachparty

Holding-Vorstand Andreas Gapp (Dritter von links) überreichte einen Scheck über 1.800 Euro. Vize-Bürgermeister Mathias Bischoff (links) freute sich mit den Jugendlichen.

Der Verein Jugendforum Kleinwalsertal lud zum Jahresrückblick. Neben Vorstandschaft und Beiräten konnten auch Vertreter aus der Politik begrüßt werden. An der Spitze Vize-Bürgermeister Mathias Bischoff, der in seiner Funktion auch für die Jugend des Tals mit verantwortlich zeichnet. Ebenso dabei auch Daniela Schwendiger als Vertreterin des Kinder-Jugend-Schulausschusses der Gemeinde Mittelberg. Jugendforum-Obmann Pascal Lukasik ließ das Vereinsjahr Revue passieren. Eines der absoluten Highlights: Die zehnte Beachparty im Walserhaus. Eine mittlerweile bei den Jugendlichen aus dem Tal und dem benachbarten Allgäu besonders beliebte Veranstaltung, die alljährlich zum Jahresende mehr als 1.000 Besucher nach Hirschegg lockt. Aktuell steht für das Jugendforum die Renovierung des Käfers an. Dass Vize-Bürgermeiste Mathias Bischoff anwesend war, nutzen die Jugendlichen, um über die Bedeutung der Zusammenarbeit mit der Gemeinde zu sprechen.

Holding unterstützt mit 1.800 Euro Ankauf einer Musikanlage

Im Rahmen des Jahrestreffens der vereinsmäßig organisierten Tal-Jugend stellte sich die seit wenigen Monaten im Tal für Jugendagenden zuständige Simone Rundel vor. Die hauptamtliche Jugendarbeiterin informierte über ihre Tätigkeit und die Aufgaben der Jugendarbeiterin im Tal. Sie sagte dem Jugendforum bei deren Aktivitäten ihre volle Unterstützung zu. Das war auch für die Walser Raiffeisen Holding wieder ein Thema. Vorstand Andreas Gapp überreichte den Jugendlichen einen Scheck über 1.800 Euro, der in die Anschaffung einer für den Jugendraum Käfer passenden Musikanlage gesteckt werden wird. „Gut angelegtes“ Geld, wie Holding-Vorstand Julian Müller meint. Die neue Musikanlage werde „stark genutzt“ und bereite den Jugendlichen „viel Freude“. - ös -

  • Die Gemeinde

    Die politische Gemeinde Mittelberg im Kleinwalsertal umfasst die Ortschaften Riezlern, Hirschegg und Mittelberg. Das Kleinwalsertal gehört zu Vorarlberg und ist dem Verwaltungsbezirk Bregenz zugeordnet.  
  • Kontakt

    Gemeinde Mittelberg Walserstraße 52 6991 Riezlern
  • Öffnungszeiten

    Das Gemeindeamt befindet sich im Ortszentrum von Riezlern. Öffnungszeiten: Montag bis Freitag von 7:30 bis 12:00 Uhr und Montag, Dienstag, Donnerstag von 13:30 bis 16:00 Uhr. Terminvereinbarung außerhalb der Öffnungszeiten möglich.
  • Login der Gemeindemandatare

@2005-2020 Gemeinde Mittelberg
site by elements
Besuchen Sie auch die Kleinwalsertaler
Tourismusseite
Sie befinden sich auf der Kleinwalsertaler
Gemeindeseite