Gelebtes Miteinander

Ein Höhepunkt: Die slowakische Volkstanzgruppe.

Das Kleinwalsertal ist mit seinen Bewohnern schon allein aufgrund des Tourismus als Haupterwerbszweig international aufgestellt. Das zeigte sich beim „Fest der Kulturen“ vor dem Hirschegger Walserhaus. Organisiert von den Kleinwalsertaler „familieplus“-Verantwortlichen. Bald wird es ein Jahr, dass die Gemeinde Mittelberg das „familieplus-Gütesiegel“ tragen darf, welches die Kommune als familienfreundlich mit hoher Lebensqualität auszeichnet. Mit dem „Fest der Kulturen“ setzte man ein deutliches Zeichen für ein vielfältiges tolerantes Zusammenleben von Menschen unterschiedlichster Herkunft. Vor dem Walserhaus duftete es nach fremdländischen Kulinarien, auf der Bühne wurde je nach präsentiertem Land musiziert, gesungen und getanzt. Und rund um das Bühnenspektakel herum saßen Talbewohner und Gäste angesichts des großen Besucheransturms gut gelaunt eng beieinander. Es wurde gestaunt und geratscht, geklatscht und kräftig applaudiert – dazu landestypisches etwa aus Indien, der Türkei oder der Slowakei gekostet. Natürlich auch Gustos aus Österreich. Und im Eingangsbereich des Walserhauses informierte eine von den Riezler Mittelschülern gestaltete Ausstellung über die aktuell im Tal anzutreffenden 47 verschiedenen Nationen und Kulturen. Alles in allem eine rundum gelungene Veranstaltung mit großem Informations- und Unterhaltungswert. Unterhaltsam nicht nur durch die vielen Gespräche, die im Gedränge vor den verlockenden Essensstationen oder an den stets bis auf den letzten Platz besetzten Sitzgarnituren stattfanden. Vor allem auch deshalb, weil die Präsentationen der einzelnen Kulturen auf der Bühne unterschiedlicher nicht sein hätten können. Von den Kleinsten Musikanten in Walsertracht über den griechischen Gitarrenspieler bis hin zur famos auftanzenden und singenden Volkstanzgruppe aus der Slowakei war eine Menge geboten.  - ös -

  • Die Gemeinde

    Die politische Gemeinde Mittelberg im Kleinwalsertal umfasst die Ortschaften Riezlern, Hirschegg und Mittelberg. Das Kleinwalsertal gehört zu Vorarlberg und ist dem Verwaltungsbezirk Bregenz zugeordnet.  
  • Kontakt

    Gemeinde Mittelberg Walserstraße 52 6991 Riezlern
  • Öffnungszeiten

    Das Gemeindeamt befindet sich im Ortszentrum von Riezlern. Öffnungszeiten: Montag bis Freitag von 7:30 bis 12:00 Uhr und Montag, Dienstag, Donnerstag von 13:30 bis 16:00 Uhr. Terminvereinbarung außerhalb der Öffnungszeiten möglich.
  • Login der Gemeindemandatare

@2005-2020 Gemeinde Mittelberg
site by elements
Besuchen Sie auch die Kleinwalsertaler
Tourismusseite
Sie befinden sich auf der Kleinwalsertaler
Gemeindeseite