Bürgermeisterbaum hielt Sturm nicht stand

Der Morgen nach dem Sturm: Der BM-Baum hielt dem Unwetter nicht stand und musste gefällt werden.

Der erst kürzlich aufgestellte Bürgermeisterbaum ist nicht mehr. Der Stamm hielt dem jüngsten Unwetter nicht stand. Aufgrund des starken Sturms geriet der Baum in Schräglage und stellte damit eine Gefährdung dar. „Um alle Gefahren auszuschließen“, so Bürgermeister Andi Haid, musste die Feuerwehr Riezlern den Baum mittels Drehleiter und Motorsäge in mehrere Teile zerlegen und so abtragen. Andi Haid bedauert die Situation sehr, war es doch viel Arbeit und Mühe von den Freiwilligen den Baum aufzurichten. Wichtiger sei dennoch, dass niemand dadurch zu Schaden gekommen ist. Er bedankt sich bei der Feuerwehr Riezlern, die trotz der widrigen Wetterbedingungen ganze Arbeit geleistet hat. - ös -

 

 

  • Die Gemeinde

    Die politische Gemeinde Mittelberg im Kleinwalsertal umfasst die Ortschaften Riezlern, Hirschegg und Mittelberg. Das Kleinwalsertal gehört zu Vorarlberg und ist dem Verwaltungsbezirk Bregenz zugeordnet.  
  • Kontakt

    Gemeinde Mittelberg Walserstraße 52 6991 Riezlern
  • Öffnungszeiten

    Das Gemeindeamt befindet sich im Ortszentrum von Riezlern. Öffnungszeiten: Montag bis Freitag von 7:30 bis 12:00 Uhr und Montag, Dienstag, Donnerstag von 13:30 bis 16:00 Uhr. Terminvereinbarung außerhalb der Öffnungszeiten möglich.
  • Login der Gemeindemandatare

@2005-2020 Gemeinde Mittelberg
site by elements
Besuchen Sie auch die Kleinwalsertaler
Tourismusseite
Sie befinden sich auf der Kleinwalsertaler
Gemeindeseite