2.000 Schutzmasken für die Gemeinde

2.000 Schutzmasken spendete Felix Bantel (rechts) der Gemeinde Mittelberg. Übergabe auf dem Gemeindeplatz (von links): Christian Kocher (Feuerwehr Riezler) und Bürgmeister Andi Haid. (Foto: Gemeinde Mittelberg)

Überall zeigt sich in Zeiten der Corona-Pandemie dasselbe Bild. Dringend benötigte Schutzmasken sind gerade im medizinischen Bereich und im Pflegebereich nur sehr schwer zu bekommen. So sind die Engpässe an Schutzmasken für viele Betriebe ein großes Problem. Auch im Kleinwalsertal ist das so. Da kam eine Sachspende von Felix Bantel vom Hotel Birkenhöhe in Hirschegg gerade recht. Er konnte über private Kontakte 15.000 Atemschutz-Masken der Kategorie FFP1 aus China beziehen. Die Lieferung erfolgte über Wien nach Tirol. Wegen der geschlossenen Grenzen musste die Lieferung mit einem Einsatzfahrzeug der Feuerwehr Riezlern in Reutte in Tirol abgeholt werden. 2.000 dieser Einwegmasken ließ Felix Bantel der Gemeinde Mittelberg kostenlos zukommen. Die Gemeinde stellt die qualitativ guten Masken für verschiedene Einrichtungen zur Verfügung. Etwa dem Sozialzentrum. Bürgermeister Andi Haid nahm die Sachspende auf dem Gemeindeplatz in Empfang. Mit einem „herzlichen Dank für die großzügige Spende“. - ös -

  • Die Gemeinde

    Die politische Gemeinde Mittelberg im Kleinwalsertal umfasst die Ortschaften Riezlern, Hirschegg und Mittelberg. Das Kleinwalsertal gehört zu Vorarlberg und ist dem Verwaltungsbezirk Bregenz zugeordnet.  
  • Kontakt

    Gemeinde Mittelberg Walserstraße 52 6991 Riezlern
  • Öffnungszeiten

    Das Gemeindeamt befindet sich im Ortszentrum von Riezlern. Öffnungszeiten: Montag bis Freitag von 7:30 bis 12:00 Uhr und Montag, Dienstag, Donnerstag von 13:30 bis 16:00 Uhr. Terminvereinbarung außerhalb der Öffnungszeiten möglich.
  • Login der Gemeindemandatare

@2005-2020 Gemeinde Mittelberg
site by elements
Besuchen Sie auch die Kleinwalsertaler
Tourismusseite
Sie befinden sich auf der Kleinwalsertaler
Gemeindeseite